Home
     Die Nachricht
     Ausschnitte
     Gerichtsurteil
     Andenken
     Beerdigung 22.02.2006
     1 Todestag
     2 Todestag
     3 Todestag
     Bilder von Nicky
     Bilder von Nickys Schwester Franzi
     Bilder von Julia für Nicky
     Gedenkseiten
     Gästebuch
     Kontakt
     In Loving memory Of Nicky



In Loving Memory Of Nicky - Gästebuch




Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1 ...  10  11  12  13  14  15  16 17 

Weiter->

Name:Gerald undSieglinde 
E-Mail:jrtnyhtp-tel.de
Homepage:http://www.tony-jordan.de
Zeit:03.02.2008 um 16:39 (UTC)
Nachricht:Danke für deinen Besuch bei Tony und deinen GB-Eintrag.
Manche Menschen können und wollen nicht mit den Tod eines außen stehenden konfrotiert werden.Sie versuchen zu blocken!!!!
wir wünschen dir weiter hin viel KRAFT!!!
LG Gerald und Sieglinde mit Tony im Herzen

Name:Gerald und Sieglinde 
E-Mail:jrtnyhtp-tel.de
Homepage:http://www.tony-jordan.de
Zeit:01.02.2008 um 21:25 (UTC)
Nachricht:Sind über KAT hier her gekommen.Wollten aber nicht ohne einen Gruß gehen.
LG Gerald und Sieglinde mit Tony im Herzen

Name:moni 
Homepage:http://nicihy.de.tl
Zeit:01.01.2008 um 19:10 (UTC)
Nachricht:Mami
Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte.
Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol.
Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest.
Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami.
Auch wenn die anderen sich mokierten.
Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer Recht hattest.

Die Party ging langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg.
Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde:
auf Grund Deiner Erziehung,so verantwortungsvoll und fein.
Ich fuhr langsam an, Mami und bog in die Straße ein.
Aber der andere Fahrer sah mich nicht und sein Wagen traf mich mit voller Wucht.
Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken.

Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss.
Ich liege hier im Sterben Mami. Ach bitte, komm doch schnell.
Wie konnte das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon.

Ringsherum ist alles voller Blut, Mami, das meiste von mir.
Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt.
Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken.
Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht.
Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami.
Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken und ich werde sterben.
Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren.

Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf.
Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum und ich liege im Sterben.
Er guckt nur dumm.
Sag meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami.
Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt , Papis Mädchen auf meinen Grabstein.

Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren!
Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben.

Mein Atem wird kürzer, Mami, - ich habe große Angst.
Bitte weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte.
Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe:
Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?

Wir vermissen dich alle sehr doll und du bleibst für immer in unserem herzen!
Du hast spuren hinterlassen,bei uns allen,auch wenn die freude nur von sehr kurzer dauer war die wir mit dir verbrachten,war sie doch eine sehr wundervolle zeit und wir wollen sie alle nicht missen,ganz im gegenteil , sie bereicherte unser leben!
du warst immer fröhlich,nie warst du traurig!
dein lachen klingt mir heut noch im ohr...
Es war so herzlich,so voller freude!!!!!
:'(
Wir danken gott dafür das es dich gegeben hat und noch so trauriger sind wir alle,das er dich wieder zu sich geholt hat!!
Die Frage WARUM bleibt immer.........

Ich vermiss dich und denke sehr oft and dich
hab dich lieb , kleine nicky:'(

Name:Mia
E-Mail:pueppi20gmx.de
Homepage:-
Zeit:27.12.2007 um 21:31 (UTC)
Nachricht:Nici.... wir werden dich niemals vergessen....

Hab dich ganz doll lieb....

Name:Nadja
E-Mail:tear24gmx.de
Homepage:-
Zeit:17.11.2007 um 21:21 (UTC)
Nachricht:Überflüssig

Nehmt mir den Stein von meinem Grabe; für mich gibt's keinen Leichenstein!

Ich, der ich nun verklärt mich habe, will doch für euch kein Toter sein!

Warum das Weinen und das Klagen, wozu der Gram, das Herzeleid? Was ihr von mir hinausgetragen, war nur das abgelegte Kleid.

Ich bin im Geist bei euch geblieben, für den es keine Trennung gibt, und werde euch auch ferner lieben, so, wie ich euch bisher geliebt.

Zwar könnt ihr mich jetzt nicht mehr sehen, obgleich ihr mir noch sichtbar seid, doch ist ja weiter nichts geschehen, als: ich bekam ein andres Kleid.

Und dieses Kleid; ich soll es tragen zu meinem Heil, zu meinem Glück. Das alte - tröstend will ich's sagen - ich wünsche es mir nicht zurück.

Doch, wenn ihr weint, dürft ihr nicht wähnen, ich könne mich euch selig nahn; es tut mir jede eurer Tränen noch weher, als sie euch getan.

Lasst sie fortan nicht weiter fließen, so lieb ihr es auch mit mir meint; sie auf den Hügel auszugießen, dazu sind sie doch nicht geweint.

Drum, nehmt den Stein von meinem Grabe, da ihr nun wisst, ich lebe noch! Wenn ich euch auch verlassen habe, so bleibt euch meine Seele doch.

Karl May **~~**~~**~~**~~

Trost

Wer sagt die Zeit heilt Wunden, der hat es nicht gesehn, der hat’s noch nicht empfunden, wenn geliebte von uns gehen.

Wer sagt es geht doch weiter, das Leben und die Welt, der kennt nicht diese Schwere, die mich so oft befällt.

Wer sagt, ich kann’s verstehen, sie fehlt dir halt so sehr und kennt die Schmerzen selbst nicht, sagt besser gar nichts mehr.

Wie will er denn verstehen, steckt nicht in meiner Haut, kennt nicht den Strick um meinen Hals, der mir den Atem raubt.

Ich weiß, sie wollen helfen, mit Worten – gut gemeint – doch ist das keine Hilfe, wenn man nicht mit mir weint.

Und andre schweigen einfach, weil sie so hilflos sind. Sie wollen mich nicht verletzen, doch töten so mein Kind.

Ich will nicht euer Beileid, das so kein Trost mir ist. Was ich brauch ist ein Herz, das nie mein Kind vergisst.

Ja, Trost das wär so einfach, die Nähe, die entsteht, bei dem Versuch zu trösten, wenn man den Weg gemeinsam geht.

**~~**~~**~~**~~

Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens – Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle; sie werden uns stets an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen. Wir werden dein Bild ewig in unseren Herzen tragen.

Nadja mit Oma, Cäser und Norman im Herzen ( geliebt und NIE vergessen ) ICH VERMISSE EUCH SO SEHR !!!

--ORGANSPENDE RETTET LEBEN--

Name:moni 
E-Mail:memoryofniciweb.de
Homepage:http://nicihy.de.tl
Zeit:15.11.2007 um 07:56 (UTC)
Nachricht:Ja,aber ist noch nicht wirklich fertig möchte noch einige bilder hinzufügen und die sister franzi hab ich ja auch gefragt und ich hoffe sie macht auch mit also paar bilder und so!es denken ja nicht mehr viele an die kleine!aber,die an sie denken das weiß die kleine da oben ganz bestimmt!!!!!!!
Ich bin so froh das ich sie kennen lernen durft sonst würde ich nicht wissen das es sone liebe person je gegeben hat!
sie ist ja immer bei uns egal wo wir alle sind die an sie denken!!
hab dich lieb große:'(

Name:julia
E-Mail:julianne16freenet.de
Homepage:-
Zeit:14.11.2007 um 20:36 (UTC)
Nachricht:hy moni!!!

haste lieb gemacht die seite für unsere nici!!!
habe aber ein kriterium wegen christin aber gut ist deine meinung!!!
aber egal lass uns darüber ne reden!!!
aufjedenfall echt schöne site!!!!!
mfg julia

nici i miss you so much.....:'(

Name:*Annikas* Mama Hedi 
E-Mail:trauer-um-annikaweb.de
Homepage:http://www.annikas-gedenkseite.de
Zeit:05.11.2007 um 08:32 (UTC)
Nachricht:Liebe Moni,
heute hatte ich die nötige Ruhe um ihre Gedenkseiten für ihre liebe und vermisste Freundin anzuschauen, was da inzwischen schon entstanden ist, ist sehr liebevoll gestaltet.

Es tut mir auch wirklich sehr Leid, um ihre Freundin Nicole, die auch völlig unschuldig und sinnlos aus ihrem jungen Leben gerissen wurde.
Von ganzem Herzen sende ich ihnen und vor allem auch der Familie von Nicole unser tiefes Mitgefühl!

Es ist sicher auch für eine gute Freundin, wie sie, liebe Moni, sehr schwer den Verlust einer geliebten und gebrauchten Freundin irgendwie zu verarbeiten und die traurigen Gedanken kommen immer wieder. Es ist wirklich schön zu sehen, wie lieb sie an Nicole denken!
Das tut uns Eltern auch etwas gut, wenn wir sehen, dass auch die Freunde unserer Kinder, sie nicht vergessen.

Liebe Grüße von *Annikas* Mama,
Hedi mit *Annika* tief und fest in meinem Herzen
und unheimlich viel Sehnsucht nach IHR…
:'(

Name:moni
E-Mail:Memoryofniciweb.de
Homepage:-
Zeit:30.10.2007 um 08:53 (UTC)
Nachricht:ich vermisse meine kleine nici
:'(

Heute waren schon 50118 Besucherhier!

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=